Unsere Schule

Die Albert-Schweitzer-Schule: Gymnasium im ländlichen Raum mit hohem Anspruch, vielen Möglichkeiten und einer Philosophie, die sich sehen lassen kann: „Wir wollen respektvoll miteinander umgehen“, in dem Sinne, wie unserer Namenspatron Albert Schweitzer die „Ehrfurcht vor dem Leben“ anmahnt.

Die Albert-Schweitzer-Schule ist eines der beiden Gymnasien des Vogelsbergkreises. Um den Anforderungen, die der ländliche Raum und die Fläche des Kreises an uns stellen, finden wir ständig neue und kreative Wege, die unseren Schülerinnen und Schüler ihren Schulalltag angenehmer und das Ergebnis am Ende erfolgreicher werden lassen. Auf den ersten Blick erkennt man dies an einem intelligenten Angebot beider Schulformen: wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern das Abitur sowohl in einer acht- bzw. neunjährigen Gymnasialzeit. Auch die Palette unserer Leistungskurse spricht für sich: neben Sprachen, Mathematik und Naturwissenschaften bieten wir auch Kunst, Sport und Musik als Leistungskurse an.

Darüber hinaus machen viele Aspekte unsere Schule besonders. Wir laden Sie ein, diese beim Stöbern auf unserer Webseite kennenzulernen und sich mit weiteren Fragen gerne persönlich an uns zu wenden.

Elisabeth Hillebrand, Schulleiterin der Albert-Schweitzer-Schule.

Übrigens: Hier geht es zu unserer Fotogalerie!

Hier ist der erste Teil des Imagevideos:

Folgende Downloads erlauben einen Einblick in unsere Schulorganisation:

Download

ASS_Schulleitung_und_Kollegium

ASS_Besondere Aktivitäten

Der „Albert“-Song von Manuel Kluth